Moxibustion

Moxibustion

Mit glühendem Beifusskraut wird bestimmten Akupunkturpunkten Wärme zugeführt. Moxa wird in Ergänzung zur Akupunktur bei Kälteerkrankungen angewendet.

Wichtige Informationen zur aktuellen Situation aufgrund des Coronavirus:

Liebe Patientin, lieber Patient

Nach der Bundesverordnung und den Erläuterungen des Bundes zur Verordnung gilt bis auf Weiteres folgendes:

TCM Therapeuten mit kantonaler Berufsausübungsbewilligung und/oder eidg. Diplom dürfen Patienten nur auf ärztliche Verordnung hin behandeln.

Meine Praxis bleibt vorraussichtlich bis 19. April geschlossen. Bei Fragen oder Unklarheiten nehmen Sie einfach mit mir Kontakt auf. 041 210 27 77 | mail@aku-tcm.ch

Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Gesundheit.

Doris Feldmann