041 210 27 77 mail@aku-tcm.ch

Holz

Das Element Holz ist dem Frühling zugeordnet. Es repräsentiert Wachstum, die Phase, in der alles spriesst und gedeiht und symbolisiert die Kindheit. Die Energiequaliät des Holzes ist die Bewegung, der Neubeginn, der Aufbruch, die beginnende Dynamik, die Kraftentfaltung frischer Pflanzentriebe.

Im Menschen bewirkt die Energie des Holzes aufbrechende Aktivität, Zukunftsträume und planende und auf Verwirklichung von Plänen ausgerichtete Aktivitäten und die Entschlusskraft, die wir für wichtige Entscheidungen im Leben brauchen.

Körperlich entspricht dem Holz der Bewegungsdrang und die Kraftentfaltung mit unserer Muskulatur, aber auch die Augen und der Blick, mit denen wir gewissermassen unserem Leben eine Richtung geben.

Die Energierichtung des Holzes ist das Aufsteigen, so ist ihm als Emotion die (in uns hochsteigende) Wut zugeordnet, die uns befähigt, unser Leben in unserem Sinn zu verändern.

All dies sind Qualitäten, die den Organ-Funktionskreisen Leber und Gallenblase und ihren Meridianen zugeschrieben werden.

Konstitutionstyp Wandlungsphase Holz

Aufgabe

Mit Widerstand angemessen umgehen können, Entwicklung von Güte und Menschlichkeit


Stärken
Menschen mit Affinität zur Holz-Energie setzen sich Ziele und haben ein gutes Organisationstalent. Sie besitzen Pioniergeist, sind neugierig und zielstrebig.


Schwächen
Gereiztheit, Ungeduld, Aggression, Rücksichtlosigkeit, aber auch Mutlosigkeit

Akupunktur

Kräuterheilkunde

Laser Akupunktur

Moxibustion

Ohrakupunktur

Schröpfen

Gua Sha

Diätetik